RECHTE MASCHEN (Kraus Rechts)
Die rechte Masche ist eine Basismasche und eine der einfachsten Maschen überhaupt.
Schritt für Schritt
Die rechte Masche ist eine Basismasche und eine der einfachsten Maschen überhaupt.Halte mit der linken Hand die Stricknadel fest, auf welcher die angeschlagenen Maschen liegen.Mit der rechten Hand nimmst Du die andere Stricknadel.
Führe die rechte Stricknadel in die erste Masche ein, sodass die rechte Nadel die linke Nadel von unten kreuzt.Mit der rechten Hand holst Du den Faden von unten und drehst die rechte Stricknadel.Halte den Faden mit der rechten Hand fest und schiebe die linke Stricknadel bis zum Anfang der rechten Stricknadel.
Nimm mit der Spitze den Faden so, dass die rechte Stricknadel über der linken Stricknadel verbleibt.Schiebe die rechte Stricknadel über die linke Stricknadel, bis die Masche gelöst ist.
So hast Du die erste rechts gestrickte Masche auf der rechten Stricknadel.